MINT - Chemie-Olympiade 2017

Unsere Preisträgerin Hannah Wengenroth

 

Am Dienstag, den 22.3.2017 hat die HGT-Schülerin Hannah Wengenroth den 1. Preis der zweiten Runde des Wettbewerbes „Chemie – die stimmt! -  Chemieolympiade für Schüler und Schülerinnen der 8. bis 10. Klassen“ nach einer 2,5 stündigen Klausur an der TU Kaiserslautern erzielt.

Damit ist die Preisträgerin Jahrgangsbeste aller Neuntklässler aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland. In der nächsten überregionalen 3. Runde wird sie ihr Können mit den Besten aller westlichen Bundesländer über drei Tage in Münster messen: dort wird neben einer Klausur auch die Fähigkeiten im Experimentieren und Präsentieren über den Einzug in die Finalrunde Anfang September in Leipzig entscheiden. 
Mehr Informationen zur Chemieolympiade für Mittelstufenschüler erfahrt ihr unter:
 
 
Das Foto zeigt die Preisträgerin Hannah Wengenroth und ihren betreuenden Chemielehrer OStR Frank Brüning vor der TU Kaiserslautern.