Geographie-Wettbewerb

Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen“ 2018

Auch in diesem Jahr haben unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb „Diercke Wissen“ teilgenommen. Unser Schulsieger Konrad Müller (Klasse 7d, Foto: Mitte 1. Reihe) konnte die letzte schulinterne Wettbewerbsrunde für sich entscheiden und wird nun am rheinland-pfälzischen Landesentscheid teilnehmen, wofür wir ihm viel Erfolg wünschen.

Die Fachschaft Erdkunde gratuliert noch einmal ganz herzlich allen Klassensiegern (Foto) und insbesondere unserem Schulsieger Konrad!

E. Alten 


 

Schulentscheid des Geographie-Wettbewerbs „Diercke Wissen“ 2017

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 haben an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb für Schulen teilgenommen, bei dem Benedikt Esperstedt (Klasse 8d, Foto 2. v. r.) den Sieg auf Schulebene erlangen konnte. Nachdem er den Klassensieg erreicht hatte, konnte er sich gegen seine Mitschülerinnen und Mitschüler beim Schulentscheid durchsetzen und qualifizierte sich somit für den rheinland-pfälzischen Landesentscheid. Damit vergrößert sich die Chance, der beste Geographieschüler Deutschlands zu werden und am Finale von „Diercke Wissen“ am 09. Juni in Braunschweig teilzunehmen.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Klassensieger und insbesondere an unseren Schulsieger Benedikt!  
 
 
Adrian Maraj, Kristian Winter, Benedikt Esperstedt und Nils Krapp (von links nach rechts)