BOS-Tag 2018

Berufsinformationstag 2018 am Humboldt-Gymnasium

- Zukunft läuft -

 
Ideen für die Zeit nach der Schule, wie kann ich meine Interessen erfolgreich beruflich umsetzen, welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen, wie kann ich mich weiter bilden…
 
Anregungen und Einblicke in die Berufswelt bot dazu der Berufsinformationstag für die Klassenstufen 9-12 im HGT.
 
Zunächst hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bewerbungstrainings auszuprobieren: Vorstellungsgespräche simulieren, verschiedene Verfahren von Auswahlmöglichkeiten erleben, Erfahrungen von Auszubildenden praktisch umsetzen und konkrete Tipps für das Betriebspraktikum.
Die Agentur für Arbeit informierte über allgemeine Studienvoraussetzungen und –möglichkeiten und stand für Fragen aus der Schülerschaft zur Verfügung.
 
 
 
Danach präsentierten sich zahlreiche Institutionen, Universitäten, Hochschulen und Arbeitgeber der Großregion. Aus vielen unterschiedlichen Berufs- und Arbeitsfeldern sind Referenten für diesen Tag kompetente Ansprechpartner für unser Schülerinnen und Schüler, so dass sich für jeden die Möglichkeit bietet, etwas über die Wege nach der Schule zu erfahren. Eine interessante Mischung aus 30 Präsentationen - vom Anwaltsberuf bis zum Zahntechniker – wurde angeboten.
Ich selbst habe so Kontakt zu einer Hochschule in der Region herstellen können, die für mich sehr spannende Felder „Philosophie und Ökonomie“ in einer für Deutschland einzigartigen Weise verbindet.
Manchen mag ein solcher Berufskundetag überflüssig erscheinen, den meisten Schülerinnen und Schülern, die noch unentschlossen über ihren weiteren Weg nach der Schule sind, bietet er jedoch Orientierung, insbesondere jenen, die ihrer Heimatregion durch Studium und Ausbildung verbunden bleiben wollen.
 
 
 
 
Peter Schuh, MSS 13
Stefanie Sauerborn