"Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen, nicht das Besitzen, sondern das Erwerben, nicht das Dasein, sondern das Hinkommen, was den größten Genuss gewährt."
(Carl Friedrich Gauß; 1777 -1855)

Das Fach Mathematik am Humboldt-Gymnasium Trier

Allgemeines:

Sicherlich, das HGT ist bekannt für die Möglichkeit, einen sprachlichen Schwerpunkt zu wählen. Aber auch in den MINT-Fächern (Mathematik/Informatik/Naturwissenschaft/Technik) haben wir einiges zu bieten.

Aufgrund vieler unterschiedlicher Aktivitäten in diesem Bereich dürfen wir uns bereits seit mehreren Jahren MINT-Schule nennen. Das Fach Mathematik wird am HGT in der 8. Klasse mit einer zusätzlichen Unterrichtsstunde gefördert. Zudem fördern wir die Teilnahme an Wettbewerben und arbeiten mit außerschulischen Partnern zusammen.

Um Interesse am Fach Mathematik zu wecken, halten wir es für erforderlich, Beispielaufgaben in sinnstiftenden Kontexten auf der Höhe der Zeit zu wählen. Technische Hilfsmittel – vom Taschenrechner bis zum Computer – kommen zum Einsatz, wo es sinnvoll ist. Wir legen Wert auf grundlegende manuelle Fähigkeiten.

Wettbewerbe:

Auch wenn die Inhalte des Mathematikunterrichts durch die Rahmenlehrpläne festgelegt sind, trägt die Teilnahme an Wettbewerben zur besonderen Motivation der Schülerinnen und Schüler bei. So stößt beispielsweise der mathematische Adventskalender besonders bei jüngeren Schülern auf großes Interesse. Darüber hinaus nehmen wir an folgenden Wettbewerben regelmäßig teil:

Känguru-Wettbewerb (Kl. 5-7)

Landeswettbewerb Mathematik (Kl. 8/9)

Mathematik ohne Grenzen (Kl. 10/11)

Bundeswettbewerb Mathematik (Oberstufe)

Kooperationen und Exkursionen:

Mathematik verbirgt sich in vielen Phänomenen der uns umgebenden Welt. Freude an der Mathematik wird besonders auch dann gefördert, wenn sie außerhalb der Schule begreifbar gemacht wird. Deshalb arbeiten wir nach Möglichkeit mit außerschulischen Kooperationspartnern zusammen. Einige Beispiele:

  • Besuch der Ausstellungen „Mathematik zum Anfassen“ und „Mathematik erFassen!“ an der Universität Trier
  • Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern auf dem Gebiet der mathematischen Modellierung (Teilnahme an Modellierungstagen)
  • Besuch Dynamikum Pirmasens
  • Besuch des „Tags der Mathematik“ an der Universität Trier
Aktuelles aus dem Fachbereich Mathematik und den MINT-Fächern