Fritz Walter Cup – Zwischenrunde

Wettbewerbe, Sport

Fußball: Beim Zwischenrundenturnier in Trier konnte die Mannschaft des HGT einen tollen zweiten Platz erreichen.

Nach einer Niederlage im Auftaktspiel gegen den Favoriten und späteren Turniersieger (MPG) wurden die übrigen beiden Spiele gegen das AVG und das Gymnasium Konz souverän mit 2:0 gewonnen.
Leider wartete man vergebens auf einen Patzer des Turnierfavoriten, da sich nur der Turniersieger für die nächste Runde qualifizierte.

Text & Bild: A. Crepin
 

Zurück