Elterninfo zur stufenweisen Schulöffnung

Trier, den 17.04.2020

Liebe Eltern,
 
falls Sie sich bei Sdui bereits angemeldet haben, haben Sie diese Information schon erhalten. Falls Sie die Registrierung noch nicht durchgeführt haben, bitte ich Sie darum, das in nächster Zeit zu tun. Sie erhalten damit nicht nur wichtige Informationen schneller, sondern eröffnen den Fachlehrkräften auch eine weitere, einfache und sichere Möglichkeit, um unseren Schülerinnen und Schülern Material zukommen lassen zu können oder im Chat Fragen beantworten zu können. Die Datenschutzerklärung muss zur Anmeldung nicht unterschrieben vorliegen.
 
Anbei erhalten Sie eine ►Information der ADD zu den bevorstehenden Schulöffnungen. Das HGT wird am 4. Mai für die Klassen 10, 11 und 12 den Unterricht wiederaufnehmen. Die übrigen Klassen 5-9 werden weiterhin zentral über die Klassenleitungen mit Arbeitsaufträgen versorgt. Da Montag und Dienstag bewegliche Ferientage sind, erhalten Ihre Kinder nächste Woche erst ab Mittwoch neue Arbeitsaufträge, in den darauf folgenden Wochen wieder zur gewohnten Zeit am Donnerstag. Im Verlauf der nächsten Woche erhalten Sie außerdem weitere Informationen zur Umsetzung der Schulöffnung am HGT. Dazu wird auch ein Zeitplan gehören, dem Sie entnehmen können, in welchem Zeitfenster ab dem 27. April für die Klasse Ihres Kindes für die Hauptfächer Videokonferenzen möglich sind und über welche Plattform diese ablaufen werden. Die Bündelung in einem Zeitfenster soll besonders denjenigen Familien helfen, die den Einsatz ihrer digitalen Endgeräte planen müssen. Die Teilnahme an Videokonferenzen ist nicht verpflichtend, ebenso wenig sind die Lehrkräfte verpflichtet, Videokonferenzen anzubieten. Die Videokonferenzen sollen nicht den Unterricht ersetzen, sondern unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, Fragen zu Themen oder Aufgabenstellungen zu klären. Die Einladung zu einer Videokonferenz (Zusendung eines Links) geht den Schülerinnen und Schülern rechtzeitig zu, bevorzugt über die Schul-App Sdui. Auch aus diesem Grund bitte ich Sie darum, die App rechtzeitig vor Ende der Osterferien zu installieren und sowohl sich selbst als auch Ihr Kind zu registrieren.
In diesem Zusammenhang möchte ich darauf hinweisen, dass die Schule Ihrem Kind bei Bedarf ein digitales Endgerät leihweise zur Verfügung stellen kann. Sollten Sie diese Möglichkeit in Anspruch nehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Sekretariat auf.
Zum Schluss möchte ich nochmals auf die Möglichkeit hinweisen, die Beratung unserer Schulpsychologin Frau Hüttermann in Anspruch nehmen zu können. Die telefonischen Kontaktdaten erhalten Sie ebenfalls im Sekretariat.
 
Mit freundlichen Grüßen
Carsten Stiller

Zurück