Tag der Berufs- und Studienorientierung

Berufsorientierung

Die eigene BERUFung finden - eine Berufswahlentscheidung will gut durchdacht und vorbereitet sein. Das Humboldt Gymnasium hat im Februar wieder einen hausinternen Studien- und Berufskundetag durchgeführt.

In einer einführenden Veranstaltung wurden die einzelnen Jahrgänge 9 – 12 von verschiedenen Partnern zu den Themenfeldern praktische Bewerbungstipps, Assessmenttraining und  Studienwahl geschult.

Im Anschluss konnten die 350 Schülerinnen und Schüler individuelle Schwerpunkte setzen. Sie haben sich nach ihren persönlichen Neigungen einen Überblick zum Studienangebot umliegender Hochschulen verschafft. Zudem wurden verschiedene berufliche Ausbildungsgänge vorgestellt.
In über 30 Präsentationen informierten Lehrende der Hochschulen und Fachreferenten aus unterschiedlichsten Berufsfeldern über Voraussetzungen, Ausbildungsinhalte, Abschlüsse sowie berufliche Perspektiven der Studien- und Ausbildungsangebote.  Großes Interesse fanden auch die Veranstaltungen zu Studienfördermöglichkeiten und Wege in die Selbstständigkeit. Hier konnten neue Impulse gesetzt werden. 

Außerdem standen alle Referenten als Ansprechpartner für individuelle Fragen zur Verfügung. So boten  Spezialisten für Detailfragen der Ausbildungs- und Studienplanung unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, den Prozess ihrer Berufs- und Studienorientierung zu vertiefen und trugen auch ein Stück zur persönlichen Orientierung bei.
Vielen Dank an alle Referenten und unseren Schülerinnen und Schülern, die uns bei der Planung und Durchführung unterstützten.

Text: Stefanie Sauerborn

Fotos: Geoffroy Drouville

Zurück