zweiter Platz beim Filmwettbewerb "laterna geographica"

Andernacher Kaltwassergeysir
Wettbewerbe, MINT/ Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften, Projekte

 

Der weltweit höchste Kaltwassergeysir

Im Rahmen der Projekttage hat eine Gruppe von damaligen 8.Klässern am geographischen Filmwettbewerb „Laterna Geographica“ teilgenommen. Bei diesem Wettbewerb konnten fachliche Inhalte aus dem Erdkundeunterricht mit der Arbeit der Film-AG kombiniert werden. 

Der Wettbewerb hatte es zum Ziel ein Erklärvideo zu einem geographisch relevanten Thema zu erstellen. Hierfür wurde der Andernacher Kaltwassergeysir ausgewählt. Der Andernacher Geysir ist der höchste Kaltwassergeysir der Welt. Doch was ist überhaupt ein Kaltwassergeysir? Schaut euch dazu doch unser Erklärvideo an! (https://www.youtube.com/watch?v=2DPUdi2chNQ)
Um das Filmmaterial für das Erklärvideo aufzunehmen, waren wir vor Ort, schauten uns das Naturphänomen live an und machten die Aufnahmen. Mit den Filmaufnahmen im Gepäck ging es dann wieder zurück in die Schule, um es zu sichten, zu bearbeiten und zu schneiden Außerdem musste das Drehbuch geschrieben und die Erklärungen zum Film eingesprochen werden. 
Nach langem Warten haben wir nun Bescheid bekommen, dass wir mit unserem Erklärvideo zum Andernacher Kaltwassergeysir den zweiten Platz belegt haben! 

 

Text: Kathrin Geiß

Fotos: Georg Westermann Verlag, Druckerei und Kartographische Anstalt GmbH & Co. KG, Kathrin Geiß

Zurück