Das größte Puzzle der Welt

Gesellschaftswissenschaften, Projekte

Hi, wir sind die Klasse 5c vom HGT und wollen euch von unserem Kulturwandertag erzählen.

Am 19.9.2019 sind wir zum Museum am Dom gegangen. Wir bekamen eine Führung zum größten Puzzle der Welt. Es handelt sich dabei um eine alte römische Deckenmalerei. Sie ist unter dem Dom gefunden worden.

Im vierten Jahrhundert stand dort ein Palast. Beim Abriss dieses Palastes fiel die Decke auf den Boden und wurde zum Großteil beschädigt. Es dauerte zehn Jahre bis das schwere Puzzle wieder zusammengebaut war. Viele Teile sind nicht mehr vorhanden, da sie durch den Aufprall zu Sand verfallen sind.

Wir fanden es einfach so faszinierend, was uns alle über das Puzzle erzählt wurde. Ein kleiner

Tipp: schaut euch das Puzzle einfach selber an!

 

Text: Lina Hauptmann und Elisa Walentiny 5c

Bilder: Carolin Filc
 

Zurück