Erfolge bei Mathewettbewerben - Rückblick

Wettbewerbe, MINT/ Naturwissenschaften

Auch im vergangenen Schuljahr haben einige HGT-Schüler erfolgreich an Mathematikwettbewerben teilgenommen.
An der 1. Runde des Landeswettbewerbs am 8.11.2018 beteiligten sich 21 Schüler der 8. Klassen. Maya Eiden aus der 8e erreichte einen souveränen 2. Preis.

Die 2. Runde des Landeswettbewerbs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse. Hier konnten Marcus und Marcel Tömmes (9a) sowie Lea Rückner (9c) Erfolge verbuchen. Lea konnte auch im Prüfungsgespräch am 17.6.19 überzeugen und sich so für die 3. Runde zu qualifizieren – herzlichen Glückwunsch!
Beim Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ konnte die 10d den zweiten Platz von insgesamt 45 teilnehmenden zehnten Klassen im Bereich Trier erreichen und somit die Klassenkasse aufbessern.
Am Känguru-Wettbewerb im März nehmen jüngere Schülerinnen und Schüler bis Klasse 7 teil. Auch hier konnten einige Schüler Preise gewinnen. Auf dem Foto sind Preisträger der 5b und 5d sowie der 6d zu sehen.

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern und drücken die Daumen für die kommenden Runden im neuen Schuljahr!


Text: A. Nober, Bilder: E. Pagé, A. Nober

Zurück