DAAD-Programm „Europa macht Schule“ in den Fächern Englisch und Spanisch am Humboldt-Gymnasium Trier

Klasse 8d mit Nikolina Vasileva im Mai 2019
Europa, Englisch, Spanisch

DAAD-Programm „Europa macht Schule“ in den Fächern Englisch und Spanisch am Humboldt-Gymnasium Trier
 

Auch in diesem Schuljahr hielt Europa durch das Projekt „Europa macht Schule“ Einzug ins Humboldt-Gymnasium Trier. 
Das Projekt „Europa macht Schule“ wird vom Deutschen Akademischen Auslandsdienst (DAAD) gefördert und koordiniert. Studierende der Uni Trier unter der Leitung von Oliver Bregula machten sich vor Ort auf die Suche nach engagierten ausländischen ERASMUS Studierenden, die im Unterricht einen Einblick in die Kultur ihres Landes geben und somit unseren Schüler/innen Europa näherbringen möchten. 
In diesem Schuljahr 2018/ 2019 besuchten Nikolina Vasileva aus Schottland die 8c und die 8d und Alba Guerra Gómez und Inés Pan-Montojo Sisniega aus Spanien den Grundkurs Spanisch 11. Hier fungierten sie nicht nur als Sprachvorbild, sondern präsentierten ihre Heimatländer mit Enthusiasmus, was von unseren Schüler/innen durchweg positiv aufgenommen wurde. 
Nikolina Vasileva präsentierte den Schüler/innen der 8c und 8d ein umfassendes Bild ihres Landes. Mit viel Bild- und Filmmaterial erfuhren die Achtklässler über die geografische Lage, politische Zugehörigkeit, Traditionen, Essensgewohnheiten, Literatur, Berühmtheiten und die Sprache Schottlands. 
Im Rahmen des Spanischunterrichts wurde von Inés und Alba zunächst das Wissen über ihre Heimatregionen Madrid und Galizien abgefragt – als sich doch ein paar Lücken abzeichneten, galt es diese zu füllen. Nicht nur präsentierten die beiden mit spanischer Lebensfreude ihre Heimat, sondern sprachen die Elftklässler auch mit der in Spanien sehr beliebten Musikrichtung Reggaeton an, warnten aber gleichzeitig vor der eher sexistischen Sprache dieses Musikstils. 
Nicht nur die Schüler/innen des Humboldt-Gymnasiums profitierten vom Austausch mit den ERASMUS Studierenden, sondern auch diese selber, wie sie hier berichten: 
“For me it was a great pleasure and honour to be able to come to Humboldt Gymnasium Trier and present a country as fascinating as Scotland to the students. They are very smart children who I think were also very interested in the topic, because they participated a lot in the discussions throughout the presentations making great contributions. I really enjoyed my time at Humboldt Gymnasium Trier and I would be glad to return again in the future.”
Nikolina Vasileva

“Participar en el proyecto ‘Europa Macht Schule’ fue para nosotras una gran experiencia que nos permitió transmitir un poco de la cultura española a adolescentes alemanes. Creo que es un proyecto muy bien pensado y con muchos beneficios para ambas partes, además de que es una excelente forma para crear interés en conocer nuestras culturas y para darnos cuenta de que quizás tenemos más cosas en común de las que creemos y que solamente interesándonos en ellas, gracias a proyectos como este, podemos apreciarlo.”
Alba Guerra Gómez

Text und Bild: S. Baumgarten
 

Zurück