Wettbewerb Jugend musiziert

Mai 2011

Sieg beim Bundeswettbewerb 2011

 

48. Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz 2011

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Schüler unserer Schule am Landeswettbewerb für „JUGEND MUSIZIERT“ teilgenommen.

Besonders hervorzuheben sind dabei:
Hannah Freund, die mit ihrem Instrument, der Blockflöte, in der Wertungskategorie Bläser-Ensemble in der Altersgruppe II mit 24 Punkten den 1. Preis erhielt, und
Lisa Wittig, die in der Wertungskategorie Gesang solo in der Altersgruppe IV mit 25 Punkten den 1. Preis erzielte und damit die Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb erhielt.
 
Viele herzliche Glückwünsche von der gesamten Schulgemeinschaft!!!
 

Mai 2011

Europa-Preis für HGT-Musiker

Mit dem 2. Preis wurden Orchester und Chor des Humboldt-Gymnasiums in Trier geehrt. Sie pflegen seit Jahren einen Chor- und Orchesteraustausch mit dem College Nazareth de Voisenon (Frankreich) und dem Instituto Comprensivo „Paolo Soprani“ Castelfidardo (Italien). Auf der Bundesgartenschau wird die Jazzcombo des Humboldt-Gymnasiums auf der Rheinland-Pfalz-Bühne aufspielen und anschließend den Preis in Höhe von 1.000 Euro in Empfang nehmen. Die Jury des Europapreises würdigte die langjährige Partnerschaftsarbeit, die auch mit der weit entfernten italienischen Schule intensiv gepflegt werde.

(Auszug aus der Berichterstattung der Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und in der Europäischen Union. Vollständiger Text unter : http://lv.rlp.de/aufgaben/im-bund/bundesratsinitiativen/einzelansicht/ar...)

 

Juni 2010

Teilnahme an JUGEND MUSIZIERT 2010

In diesem Jahr konnten sich wieder zwei Schüler unserer Schule beim Musikwettbewerb JUGEND MUSIZIERT besonders hervortun.
 
Moritz Gläser aus der Jahrgangsstufe 9 konnte im Regionalwettbewerb in der Wertungskategorie Gitarrenduo 23 Punkte erwerben und qualifizierte sich somit für den Landeswettbewerb in Mainz. Bei diesem sicherte er sich einen souveränen zweiten Platz.
 
Ebenfalls aus der Jahrgangsstufe 9 konnte sich Lisa Wittig in der Wertungskategorie Gesang/zwei Sängerinnen mit Begleitinstrument hervortun. Sie belegte mit ihrer Gesangspartnerin sowohl im Regional-, als auch im Landeswettbewerb den 1. Platz und durfte somit im Mai zum 47. Bundeswettbewerb nach Lübeck reisen. Dort belegte sie mit 21 Punkten einen hervorragenden 3. Platz!
 
Zur Ehrung aller Teilnehmer des Bundeswettbewerbs aus Rheinland-Pfalz wurde Lisa nach Mainz eingeladen.
 
Die Schulgemeinschaft gratuliert beiden Teilnehmern ganz herzlich zu ihrem musikalischen Erfolg!