Sommerfest 2016

HGT-Sommerfest am 09. Juli 2016

Die HGT-Gemeinschaft hat Glück mit dem Wetter.

Es ist einer der wenigen warmen, sonnigen Tage dieses Sommers und auf dem Schuhof des HGT tummeln sich hunderte von Schülern, Eltern und Lehrern bei Musik, zahlreichen Vorführungen, Ausstellungen und Projektpräsentationen.

Der Schulelternbeirat hat wie jedes Jahr wieder ein stimmungsvolles Fest organisiert mit Kaffee, Kuchen, Gegrilltem und kühlen Getränken. Die Palette der Angebote und Vorführungen reicht von Musik und Tanz, über Theater, Turnen, Basketball und Torwandschießen auf der Spielemeile der MSS 11 bis zu Kunstaustellungen, sozialen Projekten, Chemie- und Filmvorführungen sowie jeder Menge netten Gesprächen.

Auch die neuen fünften Klassen des kommenden Schuljahres wurden mit ihren Eltern begrüßt und konnten das HGT "in Aktion" erleben.

HGT-Bigband spielte unter anderer Leitung

Traditionell hat die HGT-Bigband ihr Schuljahr mit dem Auftritt auf dem HGT-Schulfest beendet. Musikalisch geleitet wurde das Ensemble von Schlagzeuger Pascal Krames. Dank der guten Vorbereitung von Bandleader Hendrik Wisbar im Vorfeld, der bei der Hochzeit seiner Nichte zu Gast war, unterhielten die 16 Musiker eine Stunde lang die Besucher.
Derweil stellte sich Victoria Bremm am Baritonsaxophon dem Publikum mit dem Titel „Bari Bari Good“ vor, den sie nach sechs Wochen in der Band routiniert spielte.
 
Die Musiker der HGT-Bigband wünschen allen SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern entspannte und erholsame Sommerferien und einen guten Start ins neue Schuljahr 2016/17.
 

 

von Manuel Beh