Salut !

Französisch am HGT                  

 

 

 

 

 

Am HGT wird Französisch als   

 1. Fremdsprache ab Klasse 5  oder

 2. Fremdsprache ab Klasse 6  unterrichtet.

 

Schüler, die Französisch als 1. Fremdsprache ab Klasse 5 wählen sind automatisch im bilingualen Zug. Ein Ausstieg nach Klasse 6 ist nach Beratung durch die Fachlehrer und nach organisatorischen Möglichkeiten der Schule möglich. Hierüber entscheidet die Schule.

In der Mittelstufe haben die Schüler bilingualen Sachfachunterricht in den Fächern Erdkunde (Klassen 7 und 8) und Geschichte (Klassen 9 und 10). 

In der Oberstufe können sie sich für den gleichzeitigen Erwerb des deutschen und französischen Abiturs entscheiden (Abi/Bac), eine bilinguale Zusatzqualifikation erwerben oder aber aus dem bilingualen Zug aussteigen. Mehr hierzu unter ►Abi/Bac und ►bilingualer Sachfachunterricht

Französisch als 2. Fremdsprache wird am HGT ab der Klasse 6 unterrichtet. Auch für Schüler mit Französisch als zweiter Fremdsprache werden in der Oberstufe regelmäßig Leistungskurse oder Grundkurse angeboten. Bei hervorragenden Leistungen ist ein Einstieg in den bilingualen Zug sowie der Erwerb des Abi/Bac möglich. Hierüber entscheiden die Fachlehrer.

Bitte informieren Sie sich  in der nachfolgenden Präsentation ausführlicher über den bilingualen Bildungsgang:

►Präsentation  Französisch und Deutsch-Französisch-bilingualer Zug am HGT.

►Flyer zum bilingualen deutsch-französischen Zug am HGT ►hier...