Jazz am Dom 2015

 Swingende Klänge einen Steinwurf vor dem Dom

„Jazz am Dom“ fand 2015 wieder mit der HGT-Bigband statt

  

 
Die HGT-Bigband spielte am Pfingstwochenende beim traditionellen Jazzfest am Dom. Bereits zum 15. Mal richtete der Trierer Jazzclub das Festival aus, welches in diesem Jahr von rund 1500 Jazzbegeisterten besucht wurde. Besonders Touristen zog die bunte Musik- und Band-Vielfalt bei sonnigem, aber nicht zu heißem Wetter an.
 
 
 
Während des 45-minütigen Auftritts am Sonntag präsentierten die Musiker der HGT-Bigband ihr Programm. Abiturientin Lydia Monz verabschiedete sich derweil mit dem Baritonsaxophon-Feature „Bari Bari Good“ von der Band, wohingegen Amelie Reutlinger ihr Debüt mit der ersten Trompetenstimme souverän und sicher meisterte. Unterstützt wurde das von Hendrik Wisbar geleitete Ensemble von Julia Monz am Bass und Moritz Gläser an der Gitarre - beides ehemalige Mitglieder der Band.
 
Daher nochmals der Aufruf:
 
Spielt ihr
·        Saxophon
·        Trompete
·        Posaune
·        Gitarre
·        Bass
·        Piano
·        oder Schlagzeug?
Dann komm einfach vorbei!
 
Probe: Do, 17:30-19:30 Uhr in der HGT Aula
 
Kontakt:
Hendrik Wisbar (Bandleiter)
mail: hendrik.wisbar@gmx.de
mobil: 0179-5237497
 
Wir freuen uns auf euch!
 
Hinweis: Die HGT-Bigband spielt am Samstag, 18. Juli 2015 auf dem HGT-Schulfest und am Samstag, 12. September 2015 auf dem Karl-Marx-Viertel-Fest, Ecke Jüdemerstraße/Brückenstraße. Genaue Uhrzeiten folgen.
 
von Manuel Beh, MSS12