GTS-Musikprojekt

 DAS SIND WIR

Das Musikprojekt der GTS stellt sich vor

Wir sind das Musikprojekt der Ganztagsklassen der Jahrgangsstufe 6.
Im Rahmen der Projektzeit am Nachmittag finden wir uns immer donnerstags in einer Doppelstunde im Musikraum zusammen. Wir, das sind acht Schüler der Klasse 6a und zehn Schüler der Klasse 6c unter der Leitung von unserer Musiklehrerin Frau Wessel.
 
 
 
In der fünften Klasse haben wir zunächst viel gesungen und mit Instrumenten gearbeitet. Für unser Schul-Sommerfest haben wir dann einen Tanz einstudiert, um dann nach den Sommerferien für unser erstes Musical zu proben.
Dieses hieß „Das Supermarktspektakel“. Es ging um jede Menge verrücktes und gelangweiltes Gemüse, einen verwirrten Verkäufer und eine verärgerte Kundin, die sich schließlich auch noch mit einem bösartigen Gummibären auseinandersetzen musste. Dass sich dieser am Ende schließlich doch noch als Traumprinz entpuppte, war nur der guten Fee zu verdanken, die natürlich in der ganzen Geschichte nicht fehlen durfte.
 
 
 
Die Aufführungen fanden am 16. Dezember in der Aula statt und wurden besucht von den Schülern aller Ganztagsklassen sowie Eltern, Lehrern und allen Interessierten. Da diese Aufführungen an ein und demselben Tag stattfanden, war das an diesem Tag einsetzende Schneechaos besonders fatal, denn einige Schüler und Schülerinnen, darunter die Hauptdarstellerin Lina, konnten deshalb nicht kommen. So mussten wir die Rollen schnell neu verteilen und möglichst auch noch auswendig lernen! Schließlich ging doch noch alles gut, und wir alle haben viel Spaß gehabt – und unsere Zuschauer übrigens auch!
 
 
 
Inzwischen haben wir mit einem neuen Projekt angefangen, einem „Grusical“. Wer Näheres dazu wissen möchte, sollte uns einfach mal in einer Probe besuchen oder sich auf unsere nächste Aufführung kurz vor den Sommerferien freuen!