EFEU Aktuell

    seit 2007 

 

Förderverein EFEU am HGT e.V.

 

  

 

  Aktuelle Mitgliederzahl:

 269

 (2.4.2013)

  

 

Die für 2013 turnusgemäß geplante Mitgliederversammlung von EFEU am HGT e.V. fand am 24. Oktober  2013 statt: Nach Entgegennahme des Jahresberichts des Vorstandes, des Kassenberichts des Schatzmeisters und des Prüfungsberichts der Kassenprüfer wurde der Vorstand von der Mitgliederversammlung einstimmig entlastet. Nachdem Frau Elisabeth Neu Ende Mai 2013 ihr Amt als stellvertretende Vorsitzende des Vereins niedergelegt hatte, konnte Herr Klaus Natus für die Nachfolge gewonnen werden. Bei der Wahl der gewählten Mitglieder des Vorstandes wurden jeweils einstimmig gewählt: Herr Jürgen Kühnel als Vorsitzender, Herr Klaus Natus als stellvertretender Vorsitzender und Herr Herbert Eberhard als Schatzmeister. Wiedergewählt wurden auch wieder die beiden Kassenprüfer Frau Angelika Loskill und Herr Helmut Haag. Herr Klaus Natus war bis Ende des Schuljahres 2012/13 viele Jahre als Lehrer mit den Fächern Deutsch und Erdkunde und Mittelstufenkoordinator am Humboldt-Gymnasium tätig und ist auch momentan noch mit einigen Stunden dort im Einsatz. Mit seinen umfangreichen Kenntnissen des Schulalltags kann er sicherlich viel zum weiteren Erfolg des Fördervereins beitragen.
Frau Neu, die als Initiatorin und Mitbegründerin ganz erheblich zum Erfolg von EFEU am HGT e.V. beigetragen hat, möchten wir an dieser Stelle ganz herzlich  für ihre engagierte Arbeit danken und ihr für die Zukunft alles Gute wünschen.
 
Auch im „verflixten“ 7. Jahr nach seiner Gründung konnte EFEU am HGT e.V. die Arbeit und Erziehung am Humboldt-Gymnasium mit erheblichen finanziellen Mitteln unterstützen. Die wegen größerer Anschaffungen und aufwendigen Projekten gewährten Zuschüsse lagen in den letzten beiden Jahren sogar weit über dem bisherigen Jahresdurchschnitt.
 
In diesem Zusammenhang genannt seien die Anschaffung einer bei verschiedensten Schulveranstaltungen einsetzbaren Beschallungsanlage, die Renovierung und Ausgestaltung der Flure in den naturwissenschaftlichen Trakten, diese können jetzt auch als Ausstellungsräume und zur Präsentation schulinterner Projekte genutzt werden, die Anschubfinanzierung und Medienausstattung der neu gegründeten und doch schon sehr aktiven Film-AG sowie weiterhin die Mitfinanzierung der sehr erfolgreichen psychologische Betreuung für Schüler/innen, Lehrer und Eltern durch Frau Dipl. Psychologin Bärbel Hüttermann.
 
Darüber hinaus ist es EFEU auch in den letzten beiden Jahren wieder gelungen das Schulleben in großer Bandbreite zu verbessern und zu bereichern: Finanziell unterstützt wurden wieder alle Musikensembles, die Schulbibliothek, Schülervertretung und Schülerzeitung. Sowohl in einzelnen Fachbereichen der Naturwissenschaften und Fremdsprachen als auch in Sport konnte der Unterricht durch Materialbeschaffung erweitert und verbessert werden. Individualbeihilfen zu Fahrten u.a. wurden in größerem Umfang gewährt.
 
Wenn auch kleinere Spenden geflossen sind, so machen den Löwenanteil der Vereinseinnahmen aber weiterhin die Mitgliedsbeiträge aus. Und deshalb ist es erfreulich, dass die Mitgliederzahl in EFEU am HGT e.V. auf fast 300 gestiegen ist. Es wäre trotzdem schön, wenn wir in naher Zukunft den nächsten Hunderter ansteuern könnten.
 
Deshalb die Bitte: Werden Sie Mitglied im Förderverein des Humboldt-Gymnasiums oder werben Sie Mitglieder. Aufnahmeanträge gibt es per  auf Download auf www.hgt-trier.de unter „Förderverein EFEU“, im Sekretariat der Schule oder per E-mail zugeschickt von efeuamhgt@web.de.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Jürgen Kühnel

 

  (Vorsitzender)

 

 

Rückblick:

HGT-Sommerfest am 16. Juni 2012

 

Vor dem großen Regen am EFEU-Stand:

v.l. Elisabeth Neu, Jürgen Kühnel und das neu aufgenommende Mitglied
Rebekka Kühnel (HGT-Abiturientin 2012)

(Foto: Gisela Knüppel)