Erfolge unserer Schüler

 

      Vorlesewettbewerb des Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz/Burgund

 
Regelmäßig nehmen die Klassenstufen 6 und 7 (1. Fremdsprache Französisch) sowie 8 und 9 (2. Fremdsprache Französisch) am Vorlesewettbewerb des Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz/Burgund teil.
 
Neben Spaß am Lesen und der französischen Sprache hat dieser Wettbewerb folgende Ziele:
 
  • Beschäftigung mit der französischen Sprache ohne Notendruck
  • Stärkung der kommunikativen Kompetenz durch freies Lesen
  • Motivationssteigerung durch hervorragende Ergebnisse
 
In unserer Partnerregion Burgund wird der gleiche Wettbewerb in deutscher Sprache durchgeführt.
 
Für den alljährlichen Regionalentscheid wird ein Schulsieger ermittelt, der das HGT auf Bezirksebene vertritt. Ein weiterer Schüler tritt in der Sonderkategorie "Muttersprachler" an.
 

 
 ------------------------------------------------------------------------------------------------
 

 

Vorlesewettbewerb 2009/2010

 

 

 
Auch in diesem Schuljahr beteiligt sich das HGT wieder an dem Vorlesewettbewerb Französisch des Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz/ Burgund.
Am Freitag, den 25. September fand unter der Leitung von Frau Cartier, Herrn Drouville und Frau Oehm der Schulentscheid statt, an dem jeweils zwei Klassensieger der Jahrgangsstufen 6 und 7 (1. Fremdsprache), sowie 8 und 9 (2. Fremdsprache) teilnahmen und tapfer um den Titel des Schulsiegers kämpften.
Für das HGT wird nun Myriel Kinkel (Klasse 7d) zum Regionalentscheid im kommenden Februar antreten, die Muttersprachler werden von Léa Musser (Klasse 7d) vertreten.
Und vielleicht geht es danach ja weiter zum Landesentscheid nach Mainz...

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Myriel Kinkel hat unsere Schule erfolgreich verteidigt und den 2. Platz beim Regionalentscheid erreicht. Im April wird sie unsere Schule beim Landeswettbewerb in Mainz verteidigen. Hierfür wünschen wir ihr viel Erfolg!