Besuch beim BIZ 2018

Berufsorientierung 2018

In der Woche vor den Osterferien besuchten alle 9. Klassen des Humboldt-Gymnasiums das Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur.

Wo liegen meine Stärken, was sind meine Talente, meine Interessen und Fähigkeiten? Dies waren die ersten wichtigen Fragen, mit denen wir uns nun erneut beschäftigten. Dazu konnten wir spezielle Tests durchführen und uns im Anschluss über mögliche Berufsfelder und Studienrichtungen informieren. Nicht nur für die Wahl des anstehenden Praktikums im 10. Schuljahr, auch für die Wahl der Leistungskurse sind solche Vorüberlegungen wichtig. Die Auseinandersetzung mit der eigenen beruflichen Zukunft kann so angestoßen werden. Dabei wurde besonderes auf die Auswahl eines passenden Praktikumsplatzes hingewiesen. Auch wenn man ein Studium nach dem Abitur anstrebt, gibt es viele Branchen, die für die jeweilige Studienrichtung interessante Einblicke geben. Wieso nicht gerade hier auch einen Praktikumsplatz suchen?!
Tipps für das Erstellen von Bewerbungsunterlagen, weitere praktische Übungen zur individuellen Stärkenanalyse und Rollenspiele für ein Vorstellungsgespräch erwarteten uns am Freitag in einem speziellen Bewerbertraining. Fit für Leben auch außerhalb der Schule, die Grundsteine werden durch die Schule gelegt.
 
 
S. Sauerborn