Abitur Französisch 2016

Preisverleihung der Deutsch-Franösischen Gesellschaft für das beste Abitur in Französisch

In jedem Jahr ehrt die Deutsch-Französische Gesellschaft die Schülerinnen und Schüler der Stadt Trier, die das beste Abitur in Französisch geschrieben haben. 

In der Aula des MPG durften in diesem Jahr zwei Abiturientinnen unserer Schule, Annie Calonec und Teresa Ferring (section Abibac) einen Buchpreis vom Präsidenten der DFG Herrn Joachim Schütze entgegennehmen. 

Für das sehr gelungene Rahmenprogramm sorgten das Orchester Da Capo des MPG sowie die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Französisch des MPG. 

In ihren Ansprachen betonten OStD’ Armin Huber und Joachim Schütze, die Bedeutung von Sprachen. So zitierte Schütze unseren Namenspaten Wilhelm von Humboldt, der die Sprache als die wahre Heimat des Menschen ansehe. In diesem Sinne ermutigte er die anwesenden Abiturientinnen und Abiturienten sich weiterhin der deutsch-französischen Freundschaft zu widmen, welche für die Bedeutung Europas so wichtig sei. 

Dem möchten wir uns anschließen und gratulieren euch, liebe Annie, liebe Teresa, auch an dieser Stelle zu eurem hervorragenden Abitur und wünschen euch alles Gute für eure Zukunft.