Hinweise für neue Fünftklässler

Tag der offenen Tür für neue Fünftklässler am Humboldt-Gymnasium

 
Am Samstag, 11.11.2017 bietet das HGT von 10.30 bis 14.00 Uhr in vielen Fächern kurze Schnupper- und Mitmachstunden für Schüler sowie umfangreiche Informationen für Eltern an. Ihre Kinder werden von HGT-Schülern auf den Schnuppertouren betreut und begleitet.
 
  
 
Der Tag bietet einen ausführlichen Überblick über das Schulleben und die Möglichkeiten der Schullaufbahn am HGT. Sie haben die Gelegenheit, das Schulgebäude, die Fachräume und das Lehrerkollegium kennenzulernen. Eltern und Schüler können zudem Fragen an die Schulleitung und Lehrer aller Fachbereiche stellen bzw. sich zu den Angeboten der Schule informieren und beraten lassen.
 
 
  


Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten, bitten wir unbedingt um die Einhaltung nachfolgender Zeiten: 
Einlass 10.30 Uhr, Beginn 11.00 Uhr für die Grundschulen:
Ambrosius, Ausonius, Martin, Barbara, Egbert, Paulin, Biewer, Pallien, Pfalzel, Quint, Ehrang, Heiligkreuz, Feyen, Mariahof, Matthias


Einlass 12.15 Uhr, Beginn 12.45 Uhr für die folgenden Grundschulen und alle weiteren interessierten Familien:
Reichertsberg, Olewig, Irsch, Tarforst, Gusterath, Pluwig, Korlingen, Kürenz, Keune, Kenn, Ruwer, Euren, Zewen, Igel, Langsur
 
Ender der Veranstaltung ca. 14.00 Uhr.


Persönliche Anmeldegespräche mit Eltern und Kind führen wir von Mo 29.01.2018 bis Mi 28.02.2018 durch. Termine für diese Gespräche können ab Mo 13.11.2017 vereinbart werden. Die Anmeldephase endet am 28.02.2018


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
                                                                                   OStD Ralph Borschel, Schulleiter am HGT
 
  

  

Fotostrecke: Rundgang durch die Schule ►hier...

Allgemeine Informationen zu den Angeboten des HGT ►hier...

 

   
 

 
Das Humboldt-Gymnasium startet in der Regel mit vier 5. Klassen zu je 28 Schülern.
Begründet durch unser Schulprofil „Ganztagsschule in Angebotsform“ richten wir wenn möglich folgende Klassen ein:
 
  • 2 Klassen mit 1. Fremdsprache Englisch
  • 2 Klassen mit 1. Fremdsprache Französisch (bilingual)
  • Zusätzlich kann zwischen Halbtags- und Ganztagsunterricht gewählt werden.

Abhängig vom Wahlverhalten der neuen Schüler bzw. deren Eltern sind Abweichungen von diesen Klassenzusammensetzungen unter Umständen möglich!

Wer Französisch als erste Fremdsprache erlernt, profitiert von zwei zusätzlichen Wochenstunden Französischunterricht in der Orientierungsstufe, die einen spielerischen und kindgerechten Einstieg in das Erlernen der französischen Sprache ermöglichen. Hierdurch ergibt sich auch für die Halbtagskinder Unterricht an einem Nachmittag pro Woche.
 
Weitere Informationen zum bilingualen Zweig Französisch finden Sie ►hier...oder unter im Menüpunkt Fremdsprache > Französisch).
 

Alle neuen Fünftklässler lernen ihre neuen Mitschüler, Klassenlehrer, Paten und den Klassensaal schon vor den Sommerferien am großen HGT-Sommerfest kennen.Einladungen mit den Details werden allen Familien rechtzeitig zugestellt.